Kartentelefon: 040 / 298 12 139

prinz_auf_der_erbse_flyer

DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE

Ein Märchen mit Musik nach dem Original von Hans Christian Andersen. Text und Musik von Jan Radermacher.

Das Märchen handelt von einem Prinzen, der lange vergeblich eine wahrhaftige Prinzessin zum Heiraten sucht. Ein Unwetter verschlägt eines Abends ein regennasses Fräulein, das von sich behauptet eine echte Prinzessin zu sein, an das Schloss seiner Eltern.

Nur die Königin ist sich nicht sicher, ob es wirklich eine echte Prinzessin ist. Um ihre Zweifel auszuräumen, bedient sich die alte Königin und Mutter des Prinzen heimlich folgender List: Sie legt eine Erbse auf den Boden der Bettstelle, worauf sie zwanzig Matratzen legt. Als sich am nächsten Morgen die zarte Prinzessin darüber beklagt, schlecht – weil auf etwas hartem – geschlafen zu haben, ist der Beweis erbracht. Denn so feinfühlig kann nur eine wahre Prinzessin sein. Einer Heirat steht daher nichts mehr im Weg.


Eine lustige, kindgerechte Inszenierung mit Musik, peppigen Kostümen und einem knallbunten Bühnenbild.


Empfohlenes Alter: ab 4 Jahre. Spieldauer ca. 50 Minuten. Preis: 7 Euro pro Person

Eintrittspreis pro Person 7 Euro